Vorstellungsgespräche professionell koordinieren – mit TIMIFY funktioniert es

Egal, ob Sie ein Bewerber, ein Arbeitgeber oder eine Personalagentur sind, die Verwaltung eines Ablaufplans für Bewerbungsgespräche sind oft schleppend und nervenaufreibend.

Endloses Hin und Her über Zeitfenster, Besprechungsräume und kurzfristige Umplanungen verzögern die Besetzung offener Stellen, verschwenden wertvolle Unternehmenszeit und frustrieren alle Beteiligten auf dem Weg.

Nicht zu vergessen ist der unschöne Eindruck, den ein chaotischer Bewerbungsprozess auf den Kandidaten macht, und anschließend der Ruf Ihres Unternehmens, wenn Personalvermittler und Kollegen davon berichten.


Ein Planungstool für Bewerbungsgespräche nimmt Ihnen den Stress

Für viele Unternehmen ist die manuelle Verwaltung des Prozesses nicht mehr akzeptabel – insbesondere, solange Corona die Rekrutierung und Bewerbungsgespräche weiter erschwert. Eine digitale Lösung ist ein Muss.

Wir bei TIMIFY haben eine starke Zunahme von Kunden festgestellt, die nach einer Software für die Planung von Bewerbungsgesprächen suchen, mit der die Verfügbarkeit von Kalendern zwischen mehreren Parteien sofort synchronisiert werden kann und die allen Beteiligten Flexibilität bietet.

Dies optimiert jeden Aspekt des Prozesses, von automatisierten Nachrichten, Erinnerungen und einfachen Umplanungen bis hin zur Organisation mehrerer Bewerbungsrunden mit Teilnehmern an verschiedenen Standorten, wobei bei Bedarf Video-Gespräche integriert werden können.

Die Kandidaten können per Knopfdruck Interview-Slots auswählen, die ihnen am besten passen. Personalvermittler und Arbeitgeber sparen ein Vermögen an Personalzeit und stärken ihr Image als innovatives, zukunftsorientiertes Unternehmen.


So funktioniert es: Fünf einfache Schritte zur reibungslosen digitalen Buchung von Interviews

Schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie TIMIFY den Bewerbungsprozess für eine neue Position als Projektmanager als Lösung für die Planung von Vorstellungsgesprächen unterstützt.

Schritt 1: Was benötigen Sie?

Erstellen Sie eine Leistung für das Projektmanager-Vorstellungsgespräch. Legen Sie Parameter wie Dauer, beteiligtes Personal oder Anforderungen an den Besprechungsraum fest. Teilen Sie den Termin in verschiedene Abschnitte mit verschiedenen Gesprächen auf oder fügen Sie Intervalle für Aufgaben, Tests, Pausen oder Übergänge hinzu. Übliche Interviewformate können als wiederverwendbare Vorlage gespeichert werden.

Schritt 2: Finden und teilen Sie in Schnelle Ihre Verfügbarkeit

Die Software erkennt die entsprechenden Verfügbarkeiten aller Teilnehmer sowie andere erforderliche Ressourcen wie Besprechungsräume, um dann einen Zeitplan mit potenziellen Zeitfenstern für das Vorstellungsgespräch zu erstellen. Dies kann extern als einfacher Link an den Kandidaten oder Personalvermittler weitergegeben werden. Alle nachfolgenden Änderungen an der Verfügbarkeit eines Teilnehmers werden im Kalender in Echtzeit aktualisiert.

Schritt 3: Machen Sie es Kandidaten einfach

Der Kandidat klickt auf den Buchungslink und wählt seine bevorzugte Zeit für das Gespräch aus. TIMIFY wird mit gängigen Kalendertools wie Google Kalender oder Office 365 synchronisiert, sodass Kandidaten und Personalvermittler den Termin problemlos zu ihren eigenen Kalendern hinzufügen und im Auge behalten können.

Schritt 4: Lassen Sie das System alle Beteiligten im Auge behalten

Sobald ein Termin gebucht wurde, wird eine Bestätigungsnachricht an alle Parteien gesendet. Der Kandidat findet alle Informationen, die er für das Interview benötigt: Zeit und Ort, gegebenenfalls einen Link zur Teilnahme an einer Videokonferenz oder eine Karte für die Anreise, und einen optionalen Link, über den der Termin online verschoben oder abgesagt werden kann.

Schritt 5: Automatische Erinnerungen, um ein Nichterscheinen zu vermeiden

Zu einem bestimmten Zeitpunkt vor dem Termin des Bewerbungsgespräches werden automatisierte Erinnerungen an alle Teilnehmer gesendet. Wenn das Bewerbungsgespräch online stattfindet, enthalten die Erinnerungen Details zur Teilnahme.


Lösungen für komplexere Interview-Szenarien

Es gibt eine Vielzahl weiterer TIMIFY-Funktionen, die einfache Lösungen für komplexere Rekrutierungsanforderungen bieten.

  • TIMIFY-Apps für Zoom und GoToMeeting vereinfachen das Hinzufügen von Videoanrufen zu Gesprächen mit allen Funktionen professioneller Videokonferenzen: Warteräume, Gruppengespräche, Präsentationstools usw.
  • Intervallbuchungs-Funktion – Teilen Sie ein Bewerbungsgespräch im Kalender in separate Abschnitte ein, sodass Sie je nach Bedarf verschiedene Ressourcen und Teilnehmer zuweisen können. Dies kann für mehrstufige Bewerbungsgespräche oder sogar für einen offenen Bewerbungstag nützlich sein.
  • Schnellbuchungs-Funktion – Änderungen und Anfragen in letzter Minute sind unvermeidlich. Wenn sie auftreten, ermöglicht die Schnellbuchungs-App eine schnelle Suche nach einem bestimmten Termintyp anhand einer Vielzahl von Parametern im Kalender.
  • Flexible Integration – TIMIFY lässt sich problemlos in eine Vielzahl von Systemen von Drittanbietern integrieren, angefangen bei MS Office und Google bis hin zu CRMs, Marketing-Tools und benutzerdefinierten Infrastrukturen. Das System kann häufig schnell genutzt werden, wobei unser Expertenteam für komplexe Anforderungen zur Verfügung steht.
  • Intuitive Benutzerführung bedeuten, dass intensive Schulungen für interne Teams selten erforderlich sind, um die Einführung der Software zu beschleunigen.
  • Booking-Link-App – Erstellen Sie Buchungslinks für Einzelpersonen, Teams und Projektgruppen (z. B. Bewerbungsgespräche), damit die Verfügbarkeit einer Gruppe in Echtzeit auf Knopfdruck angezeigt werden kann.
  • Internationaler Betrieb – TIMIFY macht die grenzüberschreitende Planung von Bewerbungsgesprächen einfach und fehlerfrei, indem Kalender automatisch an die Zeitzone des Benutzers angepasst werden und in allen gängigen Sprachen verfügbar sind.
  • Gruppenbuchungen TIMIFY bietet eine Reihe von Buchungsfunktionen für Gruppen, die für Gruppeninterviews, Onboardings oder Rekrutierungsveranstaltungen und Bewerbungstage nützlich sind.
  • Leistungsstarke Funktionen für die Ressourcenverwaltung stellen sicher, dass Besprechungsräume und -equipment niemals doppelt gebucht werden, während bestimmte Ressourcen (einschließlich Personal) für bestimmte Besprechungstypen automatisch gebucht werden können.

Chatten Sie mit unserem Team über unsere Lösung

Der ultimative Vorteil von TIMIFY als Planungswerkzeug für Bewerbungsgespräche besteht darin, bessere Mitarbeiter zu rekrutieren. Durch den Wegfall von aufwendigen Verwaltungsprozessen haben Personaler und Teamleiter so viel mehr Zeit für die Verbesserung der Bewerbungsgesprächsformate, was wiederum zur Optimierung der Rekrutierung führt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie TIMIFY für die Planung von Vorstellungsgesprächen in Ihrem Unternehmen verwendet werden kann, kontaktieren Sie unser Team über unsere Website, um weitere Details zu besprechen oder eine kostenlose Beratung zu buchen.

Author: TIMIFY

TIMIFY ist eine Online-Lösung für Terminplanung und Arbeits-Ressourcenverwaltung für mittlere und große Unternehmen. Mit seinem cloudbasierten Software Service (Software as a Service - SaaS) bietet das innovative Unternehmen ein intelligentes und einfach zu handhabendes Online Buchungssystem mit vielfältigen individualisierbaren Optionen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.