Sie gründen eine Immobilienfirma? 6 Aufgaben zum Outsourcen

Der Immobilienmarkt ist eine aufregende Branche, die unglaublich lukrativ sein kann ­– wenn sie richtig angegangen wird. Je größer Ihr Immobilienportfolio wird, desto schwieriger kann es sein, alles selbst zu managen. Deshalb lohnt es sich, die wichtigsten Aufgaben auszulagern, damit Sie Ihre Zeit optimal nutzen und den Überblick über Ihr expandierendes Unternehmen behalten können. 


The benefits of property management outsourcing

Die Auslagerung des Immobilienmanagements kann dazu beitragen, Risiken in verschiedenen Bereichen Ihres Unternehmens zu verringern. Profitieren Sie von professionellem Fachwissen in Bereichen, die nicht zu Ihren Stärken gehören, wie Finanzen oder Klempnerarbeiten. So müssen Sie nicht Ihre eigene Zeit investieren, um ein Experte in diesen Bereichen zu werden.

Wenn Sie mit Immobilien jonglieren, gibt es immer zahlreiche Aufgaben, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigen müssen, und das Outsourcing des Immobilienmanagements bedeutet, dass alle Aufgaben auf einmal erledigt werden können, ohne dass Sie sich bei dem Versuch, alles selbst zu erledigen, verausgaben.

Bei Immobilieninvestitionen geht es vor allem darum, Ihre Rendite so weit wie möglich zu maximieren, und durch Outsourcing lässt sich dies leichter erreichen. Je länger eine Immobilie leer steht, desto mehr leidet Ihr Gewinn. Indem Sie die notwendigen Aufgaben delegieren und auslagern, um die leeren Räume zu füllen, können Sie weiterhin eine gute Rendite und regelmäßige Einnahmen erzielen.

Schließlich kann die Verwaltung von Immobilien sehr anstrengend sein, vor allem, wenn Sie planen, Häuser an verschiedenen Orten zu besitzen. Das Outsourcing des Immobilienmanagements gibt Ihnen die Gewissheit, dass alles von erfahrenen Fachleuten erledigt wird, die Experten auf ihrem Gebiet sind, sodass Sie Ihre Zeit für die Aufgaben nutzen können, für die Sie am besten geeignet sind. Wenn Sie sich in der Anfangsphase Ihres Unternehmens befinden und die Dinge schnell in Gang bringen wollen, sind dies die wichtigsten Aufgaben, die Sie direkt auslagern sollten.


Hypothekenanträge

Das Verfahren zur Beantragung einer Hypothek kann langwierig und komplex sein, und wenn Sie mehrere Immobilien verwalten, ist Zeit Ihr wichtigstes Gut. Wenn Sie diese Aufgabe an eine Fachperson auslagern können, nehmen Sie nicht nur den Stress von Ihren Schultern, sondern stellen auch sicher, dass Sie kluge Investitionen tätigen, die finanziell rentabel sind.

„Einige Anbieter von BTL-Hypotheken beschränken die Anzahl der Hypotheken, die ein einzelner Kreditnehmer aufnehmen kann, auf vier bis fünf; andere haben höhere Limits, und einige haben gar keine“, erklärt Hypothekenmakler und Geschäftsführer von Online Mortgage Advisor, Pete Mugleston, „So oder so, wenn Sie ein professioneller Vermieter mit einem beträchtlichen Portfolio sind, ist es immer ratsam, sich von einer Fachperson beraten zu lassen, bevor Sie eine weitere Immobilie zu Ihrem Bestand hinzufügen.“


Verwaltung von Kalendern und Terminen

Als angehender Immobilienmogul haben Sie mit Sicherheit einen vollen Terminkalender mit Besichtigungen, Treffen mit potenziellen Käufern und Verkäufern sowie rechtlichen Terminen. Die Terminbuchungssoftware von TIMIFY macht es Ihnen leichter, Ihre beruflichen Verpflichtungen und die Logistik bei der Verwaltung mehrerer Immobilien an verschiedenen Standorten im Griff zu behalten. Sie ermöglicht es Kunden und anderen Fachleuten, ganz einfach Termine zu buchen, und hilft Ihnen gleichzeitig, einen klaren Überblick über Ihren Terminkalender zu behalten.

Untersuchungen nach der Pandemie haben gezeigt, dass Bequemlichkeit für uns wichtiger denn je ist, und die Möglichkeit, eine Software für Online-Buchungen zu nutzen, kann den Prozess der Terminvereinbarung umso einfacher machen.


Reparaturen und Instandhaltung von Immobilien

Die Instandhaltung von Immobilien ist ein Teil der Arbeit, wenn Sie in Immobilien investieren, aber sie ist auch unglaublich zeitaufwendig. Eine der wichtigsten Aufgaben, die Sie an Auftragnehmer auslagern sollten, sind Reparaturen und Reinigungsarbeiten, damit Ihre Immobilien in bestem Zustand bleiben und Sie eine höhere Rendite für Ihre Investitionen erzielen können.

Von der Überprüfung der Elektro- und Sanitärinstallationen bis hin zur regelmäßigen Reinigung von Küchen, Bädern und Teppichen, damit sie hygienisch bleiben, können Bauunternehmer Ihnen helfen, ein professionelles, gepflegtes Immobilienportfolio zu erhalten, ohne dass Sie mit dem Wachstum Ihres Bestands mehr Zeit aufwenden müssen.


Immobilienforschung

Die Suche nach der richtigen Immobilie für ein Mietobjekt oder ein Renovierungsprojekt erfordert Zeit und gründliche Recherche. Wenn Sie Ihr hart verdientes Geld investieren, müssen Sie sicher sein, dass es in die richtige Immobilie an einem Standort investiert wird, der weiterhin rentabel bleibt.

Die Immobiliensuche ist eine Aufgabe, für die es jemanden braucht, der sich auskennt, und hier kann das Outsourcing des Immobilienmanagements an einen Immobilienmakler helfen. Erfahrene Makler kennen die Gegend gut, haben den Finger am Puls des Immobilienmarktes und wissen, wo unterbewertete Immobilien zu finden sind, sodass sie Sie benachrichtigen können, wenn ein neues Haus oder eine Investitionsmöglichkeit auf dem Radar erscheint. 


Marketing und Inserate

a man in black long sleeves putting the signage outside a house
Photo by Thirdman on Pexels.com

Professionelle Fotos machen, Immobilienbeschreibungen verfassen, Anzeigen auf Immobilien-Webseiten schalten ­– all das ist wichtig für Ihr Immobiliengeschäft, aber es sind auch zeitraubende Aufgaben, die Ihren vollen Terminkalender belasten können.

Virtuelle Assistenten können die Aufgaben des digitalen Marketings Ihres Unternehmens übernehmen und dafür sorgen, dass die Inserate gepflegt, die Inhalte auf korrekte Grammatik und Rechtschreibung überprüft und die Bilder Ihrer verfügbaren Immobilien farblich korrigiert werden. Auf diese Weise sorgen Sie für eine optimale Darstellung und schaffen die besten Voraussetzungen, um das Interesse von Immobiliensuchenden zu wecken.


Finanzverwaltung

Mit den eingehenden Mietzahlungen, den ausgehenden Hypothekenzahlungen und dem Geld, das für Versicherungen und künftige Reparaturen zurückgelegt werden muss, können Ihre Finanzen sehr schnell unübersichtlich werden, vor allem, wenn Sie weitere Immobilien zu Ihrem Bestand hinzufügen. Die Finanzverwaltung selbst zu übernehmen, kann ermüdend sein und Ihre Produktivität auf lange Sicht beeinträchtigen.

Wenn Sie Ihre Finanzverwaltung an einen professionellen Buchhalter delegieren, haben Sie nicht nur mehr Zeit für andere Aufgaben, sondern können auch sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht und Sie die verfügbaren Steuerbefreiungen optimal nutzen, um Ihre Gewinne zu maximieren.


Letzte Überlegungen

Als Geschäftsinhaber ist das Outsourcing des Immobilienmanagements sinnvoll. Indem Sie Aufgaben delegieren, können Sie Ihre Zeit effizienter nutzen und Ihre Kapitalrendite steigern. Mit erfahrenen Maklern, virtuellen Assistenten und Auftragnehmern an Ihrer Seite haben Sie mehr Zeit, sich auf die Expansion Ihres Immobilienunternehmens zu konzentrieren.


Über die Autorin

Lucy Cromwell

Lucy verfügt über langjährige Erfahrung in der Immobilienverwaltung und hat sich in letzter Zeit darauf konzentriert, sich als Autorität in der Branche zu etablieren. Sehen Sie sich das Profil von Lucy auf LinkedIn@LucyCromwell7