Wie Millennials die digitale Entwicklung des Gesundheitswesens vorantreiben

Wenn es um Gadgets, Mode und Unterhaltung geht, haben die Anforderungen jüngerer Generationen die Art und Weise, wie Unternehmen in diesen Branchen Dienstleistungen anbieten, stark beeinflusst.

Natürlich haben sich die Gesundheitsdienstleister stärker auf ältere Generationen und ihre Bedürfnisse fokussiert und sich verständlicherweise mit Übertreibungen wie alternativen Service-Methoden und der Digitalisierung zurückgehalten.

Allerdings wuchsen im Jahr 2019 die Millennials (geb. 1981 – 1996) zur größten Generation in den USA heran. Auch die Generation Z (geb. 1997 – 2012) lag nicht weit dahinter.

Wenn diese Millennials das mittlere Alter erreichen (und die Generation Z das Erwachsenenalter) und sich stärker mit der Gesundheitsversorgung befassen, werden sie fordern, dass sich Gesundheitsdienstleister das digitale Zeitalter zu eigen machen werden. Jeder Anbieter, der in den nächsten 20 Jahren erfolgreich sein möchte, sollte dies bereits jetzt beachten.


Anforderungen und Erwartungen

Ein Bericht von Accenture aus dem Jahr 2019 beschreibt die wesentlichen Faktoren, die US-amerikanische Patienten bei der Wahl ihres Gesundheitsdienstleisters aktuell und zukünftig beeinflussen.

Viele der Antworten in der Umfrage sind nach Generationen unterteilt, wobei die Antworten von Millennials und der Generation Z einen aufschlussreichen Einblick in die digitalen Vorlieben und Erwartungen jüngerer Generationen geben.

Während die Kosten und Wirksamkeit der Behandlung für alle Generationen wichtig sind, legen Millennials und die Generation Z in einer Reihe von Fragen großen Wert auf Faktoren, die auf einfache Weise mithilfe von digitalen Innovation umgesetzt werden können. Sie beinhalten:

  • Passende Terminzeiten
  • Kürzere Wartezeiten bei der Buchung von Terminen
  • Kürzere Wartezeiten während des Besuchs
  • Verfügbarkeit für nachfolgenden Kontakt
  • Effiziente Abläufe
  • Ruf und Empfehlungen des Dienstleisters
  • Bequemlichkeit der Lage oder des Kanals

Diese Faktoren werden wiederholt betont und tauchen in Fragen auf, die sowohl die Unzufriedenheit mit aktuellen Anbietern als auch die Auswirkungen auf die Auswahl zukünftiger Anbieter betreffen.


Patienten möchten nun Online-Termine

Obwohl der Forschungsbericht durchgeführt wurde, um die Zukunft des Gesundheitswesens zu analysieren, zeigten einige Ergebnisse, dass sich die Einstellungen zu innovativeren Ansätzen bereits jetzt schon geändert haben.

Im Abstand von drei Jahren wurde gefragt, welche spezifischen digitalen Dienste die Wahrscheinlichkeit erhöhen würden, einen Anbieter zu wählen. Dabei wurde deutlich, dass sich die Einstellungen der Verbraucher von einer Skepsis zu einer Erwartung gewandelt haben. In diesem Fall beziehen sich die folgenden Ergebnisse sowohl auf jüngere als auch auf ältere Generationen.

Accenture (2019). Today’s Consumers Reveal the Future of Healthcare – Accenture 2019 Digital Health Consumer Survey. Retrieved from: https://www.accenture.com/t20190208t144039z__w__/us-en/_acnmedia/pdf-94/accenture-2019-digital-health-consumer-survey.pdf

Es ist klar, dass Verbraucher bei jeder Interaktion mit einem Gesundheitsdienstleister nach der stressfreisten Erfahrung suchen – insbesondere bei der Organisation von Terminen. Wie oben gezeigt, gaben 2016 58% der Patienten an, eher einen Anbieter zu wählen, der die Möglichkeit bietet, Termine online zu buchen, zu ändern und abzusagen. Nur drei Jahre später ist dieser Prozentsatz auf 68% gestiegen.

Die Freiheit, eigene Termine zu verwalten, ist für Patienten eine befähigende Erfahrung, kann aber auch für Anbieter von großem Vorteil sein. Es hat sich gezeigt, dass die Möglichkeit für Patienten Termine selbst abzusagen und neu planen zu können, die Rate an verpassten Terminen in anderen Branchen erheblich senkt. Dies stellt für den Gesundheitssektor nach wie vor ein großes Problem dar.


Wie TIMIFY helfen kann

Während die Digitalisierung der Behandlungen die Aufgabe der Wissenschaftler ist, kann die Kommunikation mit Patienten mit vorhandenen Lösungen wie der Terminplanungssoftware von TIMIFY modernisiert und verbessert werden.

  • Patienten profitieren von der Sichtbarkeit eines verfügbaren Termins, indem sie bequem von ihrem digitalen Gerät aus den günstigsten Zeitpunkt und sogar ihren bevorzugten Arzt auswählen. Dies reduziert die Wartezeiten bei der Buchung eines Termins und beim Besuch vor Ort drastisch.
  • Darüber hinaus ist die automatische Nachrichtenübermittlung vor und nach dem Termin einfach einzurichten und sehr effektiv dabei die Rate der verpassten Termine zu verbessern, Patientenfeedback zu sammeln und sicherzustellen, dass Folgetermine und Nachrichten abgeschlossen werden.
  • Unser Ressourcen-Management-System trägt sogar dazu bei, die Zuverlässigkeit und gemeinsame Sichtbarkeit von internen Arbeitsplänen, Beratungsräumen und -geräten sowie Besprechungen, Gruppenveranstaltungen und Kursen zu verbessern.

Wie die sich die Zusammenarbeit von TIMIFY mit tausenden langjährigen Kunden in verschiedenen Branchen bewährt haben. Alle unsere Funktionen lassen sich problemlos auch auf Einrichtungen im Gesundheitssektor übertragen und implementieren.

Darüber hinaus arbeiten wir bei TIMIFY mit unseren Kunden zusammen, um einzigartige Anwendungsschnittstellen und Funktionen zu entwickeln, die für bestimmte Branchen spezifisch sind. So entstanden beispielsweise Apps zur Rechnungserstellung oder um Kunden die Vorauszahlung eines Termins zu ermöglichen, um Zeit zu sparen.

Um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Gesundheitspatienten anzusehen, lesen Sie den Bericht von Accenture Consulting „Die Verbraucher von heute enthüllen die Zukunft des Gesundheitswesens“. ‘Today’s Consumers Reveal the Future of Healthcare’.


Um mehr über die Online-Terminplanung von TIMIFY für das Gesundheitswesen zu erfahren, besuchen Sie unsere Website und vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Expertenteam.

Author: TIMIFY

TIMIFY ist eine Online-Lösung für Terminplanung und Arbeits-Ressourcenverwaltung für mittlere und große Unternehmen. Mit seinem cloudbasierten Software Service (Software as a Service - SaaS) bietet das innovative Unternehmen ein intelligentes und einfach zu handhabendes Online Buchungssystem mit vielfältigen individualisierbaren Optionen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.