Weihnachtsgeschäft – 3 Wege, wie TIMIFY bei Warteschlangen und Corona-Beschränkungen hilft

Der Weihnachtsansturm und die anhaltenden Corona-Beschränkungen führen zu Warteschlangen und Überlastungen, die Ihrem Ruf noch lange nach dem Abbau Ihrer Weihnachtsdekoration schaden können.

Es braucht aber kein Weihnachtswunder, um das Problem zu lösen. Die digitale Technologie zur drastischen Verbesserung des Kundenerlebnisses rund um Warteschlangen und Wartezeiten hat sich seit einiger Zeit weiterentwickelt.

Übermäßige Warteschlangen und Wartezeiten gehören zu den Hauptursachen für die Unzufriedenheit der Kunden in Banken, Einzelhandelsgeschäften, Krankenhäusern und staatlichen Einrichtungen.

Queue Management System Report von Market Research Future (MRFR)

Kunden scheinen jedoch oft zu akzeptieren, dass das Anstehen für ihre bevorzugten oder wichtigsten Dienstleistungen eine Tatsache ist, sodass sich Unternehmen nur langsam anpassen.

Die Pandemie änderte dies drastisch, indem sich schlecht verwaltete Warteschlangen, überlastete Callcenter und unzureichend entwickelte Online-Systeme nicht nur als Unannehmlichkeit, sondern als Gesundheitsrisiko herausstellte.

Unternehmen, die während des Lockdowns erfolgreich waren, haben schnell ein modernes System zur Verwaltung von Warteschlangen, Wartezeiten und Zugang zu einer Reihe von Serviceangeboten integriert.

Für diese Unternehmen ist ein Online-Buchungssystem zu einem zentralen Instrument geworden, um ihr Leistungsangebot und ihre Customer Journey nahtlos an die neuen und wesentlichen Anforderungen der Verbraucher anzupassen.

Im Folgenden stellen wir drei Möglichkeiten vor, wie Ihr Unternehmen ein Online-Buchungssystem nutzen kann, um den Anforderungen Ihrer Kunden gerecht zu werden.


1. Schaffen Sie neue Angebote, um Wartezeiten zu verkürzen

click an collect services with timify

Digitale Technologien bieten nicht nur vielfältige Möglichkeiten, mit Diensten zu interagieren, sondern ermöglichen es Ihnen auch, völlig neue und innovative Leistungen zu erstellen.

Diese können darauf abzielen, das Kundenerlebnis bei der Nutzung von Leistungen zu verbessern oder das Personal und die Infrastruktur zu Stoßzeiten zu entlasten.

Mit dem Online-Buchungssystem von TIMIFY können Sie eine Reihe von Leistungen einrichten, die das Einkaufen während der Corona-Beschränkungen erleichtern und sicherer machen.

  • Kunden im Einzelhandel nutzen die Online-Planung, um Services wie Click-and-Collect oder Curbside-Pickup (Abholung vorm Geschäft) zu realisieren, sodass die Kunden ihre Einkäufe online erledigen und nur zur Abholung ins bzw. vor das Geschäft kommen müssen.
  • Unsere reibungslose Planung umfasst optionale Puffer zwischen den Terminen, um Warteschlangen zu vermeiden. Außerdem können individuelle Buchungsformulare erstellt werden, um die Informationen abzufragen, die das Personal benötigt, um ein gewünschtes Produkt bei der Ankunft bereitzuhaben (anstatt es dann in einem Lagerraum suchen zu müssen).
  • Die Terminbuchung kann genutzt werden, um den Einlass in Geschäfte zu regeln, wenn die Besucherzahl begrenzt werden muss. Möglich wird dies durch mobile Apps, mit denen das Personal ankommende Kunden einchecken und die Besucherströme im Geschäft live überwachen können.
  • Virtuelle Leistungen können von allen Branchen genutzt werden, um videobasierte Erlebnisse anzubieten und so den Besucherandrang in Ihren Räumlichkeiten zu verringern.
    Beispiele sind das Gesundheitswesen und die Finanzbranche, die Videokonsultationen mit Beratern anbieten, oder Heimwerker, die Designern ihre Wohnung per Videoanruf zeigen.
  • Die Online-Reservierung kann auch genutzt werden, um die sichere Teilnahme ohne Warteschlange an persönlichen Veranstaltungen für Gruppen zu gewährleisten, wie z. B. Produkteinführungen, Konferenzen und Workshops.

Erfahren Sie mehr: 7 Wege, wie eine Terminbuchungssoftware Ihr Einkaufserlebnis neu belebt

2. Erfinden Sie spontane Termine mit virtuellen Warteschlangen neu

virtual booking management with timify

Spontane Termine sind für viele gemeinnützige, Finanz- und Gesundheitsdienstleister unverzichtbar. Eine virtuelle Warteschlange kann vielen Verbrauchern die Angst nehmen, diese Leistungen zu nutzen.

Die TIMIFY Q App bietet Kunden eine einfache und effektive Methode, bei ihrer Ankunft einen Termin zu finden. Gleichzeitig haben sie die volle Flexibilität, außerhalb der Räumlichkeiten zu warten und Wartebereiche gänzlich zu vermeiden.

  • Bei der Ankunft wählen Kunden ihren gewünschten Service und den nächsten verfügbaren Termin. Die Q App läuft über den freigegebenen Kalender, sodass sich spontane Termine nicht mit vorab gebuchten Terminen überschneiden.
  • Kunden müssen sich nicht an den Empfangsbereich begeben oder gar das Gebäude betreten. Es können Begrüßungsbildschirme so eingerichtet werden, dass sie mit dem System interagieren, oder QR-Codes außerhalb des Gebäudes platziert werden, die den Zugang über ein Smartphone ermöglichen.
  • Sobald ein Termin ausgewählt wurde, können Kunden einen Countdown über ihr Smartphone verfolgen. Auf diese Weise können sie sich entscheiden, woanders zu warten oder Besorgungen zu erledigen, während sie ihren Termin im Auge behalten.

Erfahren Sie mehr: Sichere und bequeme Vor-Ort-Services mit der TIMIFY Q-App


3. Bieten Sie mehr Möglichkeiten, Leistungen in Anspruch zu nehmen

multi-channel appointment booking system

Engpässe sind unvermeidlich, wenn eine Leistung, die nur über einen einzigen Kanal verfügbar ist (spontane, persönliche, telefonische oder videobasierte Termine), von der Nachfrage überschwemmt wird, so wie es während der Pandemie der Fall war.

Die Einführung eines Online-Buchungssystems ermöglicht es Unternehmen, entweder eine Dienstleistung über mehrere Kanäle anzubieten oder verschiedene Plattformen und Formate zu nutzen, um eine Reihe von Dienstleistungen anzubieten.

Dadurch können nicht nur Engpässe vermieden werden, indem die Kunden auf verschiedene Kanäle und Mitarbeiterteams verteilt werden, sondern sie haben auch den entscheidenden Vorteil, dass sie den Kanal wählen können, der für sie in diesem Moment am besten geeignet ist.

Ein gemeinsamer Kalender für alle Buchungskanäle, der durch Echtzeit-Synchronisierung auf dem neuesten Stand gehalten wird, ermöglicht, dass Doppelbuchungen und Fehler vermieden werden, egal wie viele Leistungen und über wie viele Kanäle Sie sie anbieten.

Immer wenn ein Termin verschoben oder abgesagt wird, wird der Platz sofort und automatisch für andere Kunden verfügbar.

Erfahren Sie mehr: Wie Omnichannel-Lösungen helfen, Ladenbesuche und Online-Angebote zu verbinden


Ändern Sie jetzt, wie Kunden Ihre Leistungen erleben

Das Online-Planungs- und Ressourcenmanagement-System von TIMIFY bietet umfassende Funktionen für diese drei Bereiche und verbessert die Kundenerfahrung bei der Inanspruchnahme Ihrer Dienstleistungen erheblich.

Das System ist mit einem breiten Spektrum an bestehender Software, Infrastruktur und Plattformen von Drittanbietern kompatibel und lässt sich in kürzester Zeit integrieren.

Darüber hinaus erhalten Sie durch unsere umfassenden Datenanalysen Einblicke zur Verbesserung Ihrer Leistungsverfügbarkeit und Ressourcenzuweisung entsprechend Ihrer Spitzen- und Nebenzeiten. So können Sie die Kundennachfrage besser abdecken und Engpässe vermeiden.

Wenn Sie mehr erfahren oder TIMIFY kostenlos testen möchten, wenden Sie sich an unser Team.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.