TIMIFY-Kalender Synchronisierung

Verwenden Sie diese Apps für die einfache Synchronisation zwischen Ihrem TIMIFY-Kalender und den Kalendersystemen, die Sie (oder Ihre Ressourcen) gerade verwenden.

TIMIFY Calendar Synchronisation

Die Apps wurden kürzlich in Bezug auf Stabilität und Synchronisierungszuverlässigkeit verbessert. Freuen Sie sich über den reibungslosen Import und Export all Ihrer Termine in beide Richtungen – von und zu TIMIFY

Es ist keine komplexe Einrichtung erforderlich, sodass eine nahtlose Terminfreigabe mit nur wenigen Klicks möglich ist.

In der heutigen integrierten und vernetzten Geschäftsumgebung ist die Kombination von Drittsystemen unumgänglich. Mit diesen flexiblen Apps können Sie jedoch alle Ereignisse und Termine in einem System ganz nach Ihren Wünschen verwalten.


Google Kalendar und Microsoft Office 365

Wofür lassen sich die Apps nutzen?

  • Synchronisierung in eine Richtung (entweder Google-Kalender/Microsoft Office 365 → TIMIFY; oder TIMIFY → Google-Kalender/Microsoft Office 365) ODER Synchronisierung in beide Richtungen
  • Kalenderaktualisierungen in Echtzeit
  • Sichere Verbindung
  • Option zum Synchronisieren der Einstellungen mit allen Ressourcen in Ihrem TIMIFY-Konto
  • Option zum Anwenden individueller Synchronisierungseinstellungen für jede Ressource

Was sind die Vorteile?

  • Alle Ihre Termine – geschäftlich und privat – befinden sich an einem Ort für einen schnellen und einfachen Zugriff.
  • Es werden Doppelbuchungen vermieden und interne Abläufe verbessert.
  • Teilen Sie Ihre bereits bestehenden Termine in einem anderen Kalender mit Ihren TIMIFY-Teammitgliedern.
  • Entscheiden Sie, welche Teammitglieder ihre bereits vorhandenen Kalender mit Ihrem TIMIFY-Kalender synchronisieren können.
  • Blocken Sie die Zeiten, in denen Sie nicht verfügbar sind, um Terminbuchungen über TIMIFY zu erhalten. Es wird mit Google-Kalender oder Microsoft Exchange 365 synchronisiert.

Wie werden die Apps angewendet?

  • Installieren Sie die Apps für Google-Kalender oder Microsoft Exchange 365 von unserem Marketplace über den Tab „Apps“ in Ihrem Kalender.
  • Verwalten Sie Ihre Synchronisierungsoptionen über den Tab „Einstellungen“.
  • Für die Apps Google-Kalender oder Microsoft Exchange 365 können Sie die anonyme Synchronisierung zulassen, sodass Ihr Team seine Buchungen oder Veranstaltungen privat halten kann. Abgesehen vom Zeitfenster für die Buchung oder Veranstaltung werden keine Daten synchronisiert.
  • Laden Sie die Ressourcen ein, mit denen Sie Ihren Kalender teilen, um sie mit TIMIFY zu synchronisieren.
  • Verwalten Sie individuelle Ressourceneinstellungen, Synchronisierungsrichtungen (ein- oder zweiseitig) und spezifische Daten, die in die Synchronisierung aufgenommen werden sollen.

Ausführliche Anleitungen und Tipps finden Sie in unseren Support-Artikeln zu den Synchronisierungs-Apps für Google Kalender und Microsoft Office 365.

Die Microsoft Office 365 und Google Kalender Apps stehen Premium-Kunden zur Verfügung.


Microsoft Exchange App

Nutzen Sie die App, um TIMIFY Buchungen mit Ihrem Microsoft Exchange Kalender zu synchronisieren, oder Termine mit Ihrem TIMIFY Kalender. Das müssen Sie wissen:

Diese App ist unter Absprache für TIMIFY Enterprise verfügbar.

Dies ist eine private App: Kontaktieren Sie Ihren Key Account Manager oder das TIMIFY Support Team, um einen Zugangscode zu erhalten.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Datenschutzbeauftragten zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie Synchronisationseinstellungen wählen, die mit den Datenschutzrichtlinien Ihres Unternehmens übereinstimmen.

Eine Liste der Synchronisationsausnahmen finden Sie in diesem Artikel.


Testen Sie die TIMIFY Kalender Sync Apps noch heute

Aktivieren Sie die 14-tägige Testversion von Premium oder Enterprise, um kostenlos auf die Apps zuzugreifen und sie auszuprobieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.