Kundenfeedback – Wieso Sie auf Ihre Kunden hören sollten

Niemand kann Ihnen einen besseren Einblick in die Wünsche Ihrer Kunden geben als Ihre Kunden selbst. Sie sollten sich jedoch nicht nur auf die Bewertungen verlassen, die Kunden von sich aus abgeben, denn diese entstehen oft nur, wenn etwas extrem Gutes oder noch häufiger, wenn etwas sehr Schlechtes bemerkt wird. Dies verzerrt die allgemeine Meinung Ihrer Kunden. Es ist daher wichtig, sie aktiv anzusprechen und es ihnen so einfach wie möglich zu machen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wieso es sich lohnt, Ihre Kunden nach ihrer Meinung zu fragen, welche Tipps wir für Sie haben, wie sie das anstellen können, und wie TIMIFY Sie dabei unterstützt. 


Wieso ist Kundenfeedback so wichtig?

Zu allererst ist zu sagen, dass Ihr Kundenfeedback Ihnen helfen wird, sich selbst besser zu verstehen. Es kann zu einer ganz neuen Selbstwahrnehmung führen. Eventuell sind Sie sich über manche Stärken gar nicht bewusst. Nun haben sie die Möglichkeit, es nach außen zu kommunizieren und einen wahren Wettbewerbsfaktor zu schaffen.

Durch Ihr Kundenfeedback können Sie wertvolle Informationen über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie kundenbezogenen Prozesse erhalten, wodurch sich fundierte Verbesserungsmaßnahmen umsetzen lassen.

Außerdem kann sich das Kundenfeedback schnell in großartiges Marketing für Sie entwickeln, denn wenn Sie auf Ihre Kunden eingehen und sich ihren Wünschen anpassen, werden Sie die Kundenzufriedenheit steigern. Fühlen sich Ihre Kunden wahr- und ernstgenommen, wirkt es sich positiv auf die Kundenbindung aus. Glückliche Kunden werden Sie gerne weiterempfehlen, was die beste und günstigste Form von Marketing ist.

Doch nicht nur Ihre Kunden können von ihrem eigenen Feedback profitieren. Denken Sie daran, wie motivierend ein Lob für Ihre Mitarbeiter sein kann. Die Meinung Ihrer Kunden muss nicht ausschließlich eine Beschwerde sein. Es können dabei auch wirklich positive Erkenntnisse entstehen, die Sie und Ihren Mitarbeitern darin bestätigen, sich täglich so viel Mühe zu geben.  


Kundenfeedback regelmäßig einholen

Sie sehen, dass Kundenfeedback in vielerlei Hinsicht positiv für Ihr Unternehmen sein kann. Es lohnt sich also, es regelmäßig durchzuführen. Zudem können sich Meinungen schnell ändern.

Um erfolgreich Feedback zu erhalten, muss der Prozess routinemäßig und automatisiert sein. Sie sollten eine verantwortliche Person im Unternehmen benennen, die das Feedback erhält, analysiert und geeignete Maßnahmen ergreift. Ohne die richtigen Werkzeuge kann dies jedoch sehr zeitaufwendig und chaotisch sein. Hier setzt TIMIFY an und bietet Ihnen maximale Unterstützung und Flexibilität für eine erfolgreiche Kundenumfrage.


TIMIFYs Survey-App für Kundenfeedback

Auch wir bei TIMIFY haben unseren Kunden zugehört und Verbesserungspotenzial bei unserer eigenen „Feedback-App“ erkannt. Wir haben sie in den letzten Wochen erheblich überarbeitet und eine Reihe neuer Funktionen implementiert, mit denen Benutzer umfassende Umfragen erstellen können, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, um ein optimales Feedback zu erhalten. Aus diesem Grund haben wir sie in die „Survey-App“ umbenannt. 

Lassen Sie uns Ihnen zeigen, worauf es bei einer Umfrage ankommt und wie einfach es Ihnen TIMIFY macht es umzusetzen.


Tipps für eine erfolgreiche Kundenumfrage

  • Schritt 1

    Bevor Sie eine Umfrage starten, müssen Sie sich zu aller erst überlegen, was sie damit bezwecken wollen. Daraufhin werden alle weiteren Entscheidungen gefällt, wie z.B. wen Sie kontaktieren und welche Fragen Sie stellen.

  • Schritt 2

    Ist geklärt, was herausgefunden werden soll, müssen Sie sich Gedanken darüber machen, wen Sie befragen. Sie entscheiden, ob es Kunden mit gewissen Merkmalen, Teilnehmer einer Veranstaltung oder bestimmte Gruppen sein sollen. Mit TIMIFY haben Sie die, Möglichkeit mehrere verschiedene Umfragen zu erstellen und sie bestimmten Diensten und / oder Gruppen zuzuweisen.

  • Schritt 3

    Überlegen Sie sich im Anschluss, welche Fragen Sie stellen wollen. Hier gibt es einiges zu beachten, z.B. welche Art von Fragen Sinn machen und Ihnen die richtigen Erkenntnisse bringen. Die TIMIFY Survey-App lässt sie zwischen Sternebewertungen, Kommentarfeldern, Multiple Choice oder Kästchen zum Ankreuzen auswählen. 

    Beachten sie Folgendes bei der Erstellung der Fragen:

    • Formulieren Sie klare Fragen, damit sie verstanden werden und richtig beantwortet werden können.
    • Geben Sie passende Antwortmöglichkeiten vor, damit sie den Meinungen der Befragten entspricht.
    • Halten Sie sich kurz, damit die Teilnehmer nicht abspringen.
    • Geben Sie bei heiklen Themen die Möglichkeit, anonym teilzunehmen, um noch ehrlichere Antworten zu erhalten.
  • Schritt 4

    Wenn Sie Ihre Umfrage fertiggestellt haben, gilt es Ihre Kunden zu kontaktieren. Da Sie etwas von Ihren Kunden möchten, sollten Sie es ihnen so einfach wie möglich machen. Adressieren Sie Ihre Kunden direkt mit Namen in der E-Mail. Mit der TIMIFY Survey-App geht das voll automatisch. Auch die Zielseite der Umfrage sowie alle begleitenden E-Mails können sowohl im Text als auch grafisch mit z.B. Ihrem Logo individuell angepasst werden, damit sie einen hohen Wiedererkennungswert haben und Kunden eher teilnehmen.

    Teilen Sie Ihren Kunden auch mit, wie lange die Umfrage dauern wird, damit Sie sich darauf einstellen können und nicht zwischendurch abspringen und die Umfrage unbeendet verlassen.

  • Schritt 5

    Sobald die Umfrage abgeschlossen ist, ist es wichtig, die Bewertungen Ihrer Kunden zu analysieren und Maßnahmen abzuleiten. In einem Tab können Sie alle gesendeten Umfrage-E-Mail-Einladungen einsehen. Sobald Sie Kundenfeedback erhalten haben, erhalten Sie auf Wunsch eine E-Mail an die angegebene Adresse. In Ihrem TIMIFY-Konto sehen Sie eine Übersicht aller Bewertungen und können diese nach bestimmten Kriterien, Zeiträumen oder Diensten filtern.

    Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie ihr Feedback ernst nehmen, indem Sie ihnen mitteilen, was sie daraus gelernt haben und was sie jetzt gegebenenfalls umsetzen werden. Mit der Survey-App haben Sie auch die Möglichkeit, direkt auf individuelles Feedback zu antworten, z.B um sich zu bedanken oder um zu sagen, dass die Bewertung eingetroffen ist und ernst genommen wird.


Nutzen Sie das Umfragen-Tool, um Ihr Qualitätsmanagement, die Produktentwicklung und Marketing auf das nächste Level zu heben. TIMIFY unterstützt Sie dabei. Hier erfahren Sie, wie die TIMIFY Survey-App funktioniert.

Kontaktieren Sie gerne einen unserer Mitarbeiter im Chat auf unserer Website, fall Sie weitere Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben. Wir beraten Sie gerne.

Author: TIMIFY

TIMIFY ist eine Online-Lösung für Terminplanung und Arbeits-Ressourcenverwaltung für mittlere und große Unternehmen. Mit seinem cloudbasierten Software Service (Software as a Service - SaaS) bietet das innovative Unternehmen ein intelligentes und einfach zu handhabendes Online Buchungssystem mit vielfältigen individualisierbaren Optionen.